HSK Meisterschaften in Neheim am 16. und 17. Mai 2009

Leider konnte der BC nur wenige Spieler an den diesjährigen HSK Meisterschaften melden.

Diese waren aber umso erfolgreicher.

Bei den Schülern gingen Kristin Kleffner, Johanna Pohle, Raphael Schröder und Janis Patten an den Start. Das Jungen-Doppel holte sich in der Spielklasse U15 den 2. Platz. Raphael und Johanna spielten dann im Mixed U15 und erreichten hier einen tollen 1. Platz. Mit einem 3. Platz kamen Kristin und Janis im Mixed U13 nach Hause. Alle vier erhielten als Platzierte einen Pokal und eine Urkunde.

Am Sonntag ging es dann für uns, „Senioren“, um den Sieg. Hier waren ebenfalls nur vier Spieler am Start: Johanna Schneider, Conny Kleffner, Daniel Stark und Fabian Schneider. Wir starteten alle im A-Feld, d. h. Bezirksliga+Bezirksklasse-Spieler. Daniel und Fabian erspielten sich hier den Sieg im Doppel. Bei Johanna und mir reichte es, nach großem Kampf, nur zum 2. Platz. Im Endspiel gegen die Neheimer Damen (Bezirksligaspielerinnen!) haben wir im 3. Satz in Verlängerung unglücklich verloren. Im Mixed erkämpften Fabian und ich, nach mehreren 3-Satz Spielen, einen guten 3. Platz. Als Platzierte erhielten wir Medaillen und Urkunden.

Am 06. und 07. Juni finden die HSK Meisterschaften dann im Einzel statt. Ich hoffe, dass wir dann mit einer größeren Teilnehmerzahl an den Meisterschaften teilnehmen werden. Anmeldungen beim Training!

Conny Kleffner