HSK Meisterschaft im Einzel

 

Teil 1 der HSK Meisterschaften in Schmallenberg ist vorüber. Leider hat nur eine kleine Anzahl Spieler vom BC teilgenommen. Dies hat sicherlich mit der Renovierung der Gymnasium Turnhalle und der daraus ausfallenden Trainingseinheiten zu tun.

Bei den Senioren errang Fabian Schneider einen 3. Platz im A-Turnier. Kristin Kleffner musste sich ebenfalls mit einem 3. Platz im Mädchen Einzel U15 zufrieden geben, was aber die Leistung nicht schmälern sollte. Bei den Mädchen Einzel U13 spielten Juliet Drilling und Laura Marpe ein hervorragendes Turnier. Laura hatte leider etwas Lospech und musste im Achtelfinale gegen die spätere Siegerin ausscheiden. Juliet kämpfte sich bis ins Endspiel durch, musste sich aber auch hier gegen die starke Neheimerin geschlagen geben. Philipp Linnenweber (U15) und auch German Scheit (U11) spielten ein gutes Turnier, konnten sich aber leider nicht für die Hauptrunde qualifizieren. Der einzige erfolgreiche Marsberger, der sich einen Kreismeistertitel holte, war Raphael Schröder (Jungen U15), der jedoch für den PSV Brilon startete, die in der kommenden Saison Jugend Landesliga spielen wollen.

Die HSK Meisterschaften im Doppel/Mixed finden am 12.06. (Jugend/Schüler) und am 13.06. (Senioren) statt. Meldeschluss ist am Donnerstag 03.06. Bitte nicht vergessen zu melden. Meldelisten liegen beim Training oder telefonisch unter Nr. 1388 bei Wolfgang Kleffner.