Stadtmeisterschaften 2004

Riesen Resonanz bei Badminton-Stadtmeisterschaft
An der Badminton-Stadtmeisterschaft des Stadtsportverbandes Marsberg am 6. und 7. März haben vier Vereine teilgenommen. Ausrichter war der BC Marsberg. Beim Auftakt am Samstag konnten 90 Meldungen im Einzel verzeichnet werden. Am Sonntag spielten 26 Spieler im Mixed und in der Disziplin Doppel waren es sogar 78. Dieses Jahr gab es auffallend viele Dreiersätze, weshalb besonders lange und spannende Spiele gesehen werden konnten.

Der Wanderpokal vom Stadtsportverband für den erfolgreichsten Seniorenspieler ging an Elke Weiffen. Den Jugend-Wanderpokal erhielt Johanna Schneider vom BC Marsberg.

Elke Weiffen und Johanna Schneider
Die Platzierten erhielten Urkunden und freuten sich über Pokale, Medaillen und Sachpreise, die vom Ausrichter ausgegeben wurden.
Der Text wurde von Sebatian Meier verfasst.